computalk - Der neue Podcast über Digitalisierung im Unternehmen

Verfasst von Tobias Linden am 28 Juli 2020.
Themen: Digitalisierung

Digitalisierung erleben und von anderen Unternehmern lernen

Digitalisierung birgt für viele Unternehmen neue Chancen. Seien es zum Beispiel Modern Work, digitalisierte Geschäftsprozesse oder eine veränderte Unternehmenskultur. Doch welche Herausforderungen entstehen bei einem fortlaufenden Transformationsprozess und lässt sich eigentlich alles unternehmensweit digitalisieren? Mit unserem computalk Podcast widmen wir uns genau diesen Themen.

Nun könnte man fragen warum die Online Welt noch einen weiteren Podcast benötigt, der sich gerade auch noch mit Digitalisierung beschäftigt? Schließlich wird das Megathema unserer Zeit ja bereits durch andere populäre Podcasts eigentlich ausreichend behandelt – die Podcasts von t3n oder auch digital kompakt sind an dieser Stelle sehr zu empfehlen.

Auch wenn sich zahlreiche Online- und Offlinemedien regelmäßig dem Thema Digitalisierung widmen, sind wir an einem Wissenstransfer und Austausch im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) interessiert. Daher lassen wir in unserem Interview-Podcast Geschäftsführer, Berater oder Agentur-Inhaber zu Wort kommen, die von ihrer eigenen Geschichte und Erfahrungen berichten sowie wertvolle Learnings im Umgang mit Digitalisierung auf Unternehmensebene teilen.


Unser Bestreben ist es den Begriff Digitalisierung anhand von Erfahrungsberichten aufzuschlüsseln, zu entmystifizieren und greifbar zu machen. Schließlich bedeutet dieses Megathema mehr als neue Software oder der Chat-Bot auf der Website. Vielmehr ist es die Synthese aus einer angepassten Unternehmenskultur mit progressiv ausgerichteter Denkweise, die eine digitale Prozessoptimierung über alle Geschäftsprozesse hinweg, intern wie auch extern, in den Vordergrund stellt.

Mit unserer ganzheitlichen Betrachtungsweise, ganz abseits komplexer IT Infrastrukturen, hoffen wir unsere Zuhörer langfristig für das Thema zu sensibilisieren und neue Impulse zu schaffen.

computalk | Der Podcast der computech GmbH über Digitalisierung im Unternehmen

Wie lang ist eine Folge des Podcasts?

In der Regel sind unsere Episoden 45 bis 60 Minuten lang.

Wann wird der Podcast veröffentlicht?

Wir veröffentlichen eine neue Episode pro Monat. Am besten registrieren Sie sich für unseren Newsletter, um keine aktuelle Folge zu verpassen.

Wo kann ich mir die Folgen anhören?

Alle Folgen werden auf podcast.computech-oberhausen.de veröffentlicht. Der Podcast steht jedoch komplett auf allen gängigen Plattformen wie iTunes oder Spotify zur Verfügung und kann dort abonniert und angehört werden.

Unser Bestreben mit dem Podcast ist es, den Begriff Digitalisierung anhand von Erfahrungsberichten aufzuschlüsseln, zu entmystifizieren und greifbar zu machen.

computalk | Von Travel Management zur digitalen Plattform

Das neue Geschäftsmodell aus der Krise. Der Weg von Travel Management zum digitalen Plattformbetreiber.

Bereits Ende Mai berichteten wir in unserem Journal von der Online Konferenzplattform baldaja connect, die baldaja binnen weniger Wochen als Antwort auf die Coronakrise entwickelte und für das Unternehmen den Weg in eine digitale Zukunft ebnet. In der ersten Episode des Podcasts spreche ich nun mit Michael Holdkamp, Geschäftsführer von baldaja, über die Entwicklung der Plattform, neue Mobilitätskonzepte und über die Bedeutung einer digitalen Vision für das eigene Unternehmen.

Mehr Informationen zur Episode finden Sie auf podcast.computech-oberhausen.de.

Viel Spaß beim Reinhören wünscht Ihnen Tobias Linden und das gesamte Team der computech GmbH.

Newsletter abonnieren

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig exklusive Inhalte und Neuigkeiten aus erster Hand.

Themen: Digitalisierung

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen

Zur Verbesserung unseres Angebots, speichert diese Website Cookies auf ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über Sie zu speichern und erlauben uns an Sie zu erinnern. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich um unser Online Angebot zu verbessern und zu personalisieren, sowie für Analyse, Metrik und andere Medien. Um mehr über unseren Einsatz von Cookies zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Falls Sie ablehnen, werden Ihre Informationen nicht nachverfolgt wenn Sie die Website besuchen. Ein einzelner Cookie wird in ihrem Browser verwendet, um zu behalten, dass ihr Benutzerverhalten nicht gespeichert wird.

Cookies erlauben Ablehnen