about

Fallstudie - Flexible und skalierbare Virtualisierungslösung

 

Ausgangslage
Ein mittelständisches Unternehmen mit mehreren Außenstellen verfügte über eine Vielzahl unterschiedlicher Serversysteme. Dies beinhaltete unter anderem mehr als fünf einzelne Terminalserver, mehrere Dateiserver, einen Domänencontroller und Email Server.


Herausforderung
Ziel war es, eine Lösung zu schaffen, welche sowohl die Performance als auch die Verfügbarkeit der Serversysteme verbessern sollte. Die zuvor eingesetzten Systeme wurden den gestiegenen Anforderungen nicht mehr gerecht.
Die Anforderungen und Wünsche des Kunden wurden bei der Planung berücksichtig und man ist gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass die Server konsolidiert und auf Basis von Microsoft Hyper- V virtualisiert werden sollten. Des Weiteren sollte, unter Berücksichtigung des vorhandenen Budgets, eine möglichst hohe Verfügbarkeit erreicht werden. Die bisher vorhandenen Terminal- und Dateiserver sollten jeweils zusammengeführt und durch virtuelle Serverinstanzen ersetzt werden. Die Migration der Domäne und der Emaildienste waren ebenfalls Bestandteil der Vorgabe.


Lösung
Um die Anforderungen an die Skalierbarkeit, die Performance und die Verfügbarkeit zu erfüllen, kommen zwei identische Server mit Hyper-V zum Einsatz. Diese Serversysteme sind redundant an ein hoch performantes Storage-System angebunden. Die Hardwareausstattung wurde entsprechend der zu erwartenden Last (I/O) kalkuliert. Durch die Einrichtung eines Failover Clusters (zwei Knoten) wird eine hohe Verfügbarkeit erreicht. Beim Ausfall eines Servers übernimmt automatisch der zweite Server sämtliche Funktionen und Dienste. Durch die Konsolidierung der Terminal- und Dateiserver hat sich der Wartungsaufwand erheblich reduziert.
Die Migration der Domäne und des Emailservers erfolgten vollständig im „Hintergrund“ und hatten keinerlei Auswirkung auf den täglichen Arbeitsablauf der Mitarbeiter.


Fazit
Durch die Umstellung auf eine moderne, skalierbare und hochverfügbare Serverinfrastruktur (Virtualisierung) konnte der Wartungsaufwand gesenkt, die Performance gesteigert und eine Ausfallsicherheit realisiert werden. 

TeamViewer / Impressum / Datenschutz / AGB